Pokalsieg ohne Bedeutung

Wir starten Samstag bei Null ✅

(10.08.2021) Die berechtigte Freude ├╝ber den Sieg in der ersten Hauptrunde des Th├╝ringenpokals weicht so langsam der Anspannung auf das erste Ligaspiel. Wenn Referee Tarik El-Hallag und seine Assistenten, die wir schon heute auf das Herzlichste in der Saarbach-Arena begr├╝├čen, am Samstag um 15:00 Uhr┬ádas Spiel anpfeifen, beginnen unsere Jungs wieder bei Null. Der Sieg im Pokal z├Ąhlt in diesem Moment nicht mehr. Daher vollste Konzentration auf den Samstag.

Vollste Konzentration auf unseren sportlichen Gegner. Vollste Konzentration auf das erste Punktspiel gegen den FC Erfurt-Nord. Mit der Mannschaft von Trainer Christian Stieglitz empfangen wir auf dem Weidicht keinen Geringeren als den Viertplatzierten der letzten, leider abgebrochenen, Saison. Man ist also gewarnt.

Auch, weil man mit der Elf aus der Landeshauptstadt bisher keine guten Erfahrungen gemacht hat. Zwar standen wir den Erfurtern erst einmal gegen├╝ber, aber vor Jahresfrist man musste sich klar mit 0:2 geschlagen geben. Unsere Jungs sind also hei├č und sinnen auf Revanche, m├Âchten die drei zu vergebenen Punkte unbedingt zu Hause behalten.

Trainer Philipp Schlebe steht ebenfalls vor der n├Ąchsten gro├čen Herausforderung. Sein erstes Punktspiel als Cheftrainer wartet auf ihn. Dem erst 25ÔÇôj├Ąhrigen steht jedoch ein hochmotivierter und konzentrierter Kader zur Verf├╝gung.

Ob und wie unsere Mannschaft dann seine Anweisungen und die Taktik umsetzt, werden wir┬áam Samstag ab 15:00 Uhr in der Saarbach-Arena live erleben. Selbstverst├Ąndlich begr├╝├čen wir auch die Fans des FC Erfurt-Nord recht herzlich in den Westvororten.┬áRoster und frisch gezapftes Bier warten wie immer bereits ab ├ľffnung der Arena┬áum 14:00 Uhr auf alle Zuschauer.

Und … f├╝r alle die, die gerne eine Dauerkarte kaufen m├Âchten und dies beim Spiel gegen Schott Jena noch nicht getan haben, Samstag habt ihr wieder die M├Âglichkeit dazu. F├╝r 55 ÔéČ k├Ânnt ihr dann alle Heimspiele der zweiten und der ersten Mannschaft in Meisterschaft und Pokal erleben. Dauerkarten gibt es Samstag wieder am Einlass. Auch das Super-Supporte-Ticket liegt f├╝r Dich bereit. Frag uns einfach danach.┬á

Ohne Worte ÔÇŽ

+++ Achtung +++ Baustelle +++

Die Anfahrt zur Saarbach-Arena ist weiterhin nur von Gera kommend m├Âglich. Eine Zufahrt von der Autobahnabfahrt R├╝dersdorf ├╝ber T├Âppeln und Frankenthal ist wegen einer Baustelle nicht m├Âglich.